Yoga bei Long/Post Covid (NEU)

Du hast eine Corona-Infektion hinter dir, fühlst dich aber oft noch müde und schnell erschöpft? Du hast irgendwie Druck auf der Brust, kannst nicht gut und tief atmen. Außerdem schläfst du schlecht und bist weniger belastbar, schneller gestresst?

Du fühlst dich vielleicht auch nicht ernst genommen mit deinen Beschwerden oder wartest noch auf einen Rehaplatz? Dann kann Dir dieser therapeutisch ausgerichtete Yogakurs wieder zu mehr Lebensenergie und Freude verhelfen.

Wie kann Yoga & Meditation helfen?

  • Dein Körper wird achtsam und maßvoll mit Asanas bewegt, gedehnt, gekräftigt und mobilisiert. Dadurch werden Muskel- und Gelenkschmerzen positiv beeinflusst.
  • Atemübungen helfen Deine Lungenkapazität wieder zu verbessern.
  • Mit Achtsamkeits- und Entspannungsübungen wird Dein Nervensystem entlastet und stabilisiert.
  • Du verbesserst Deine Leistungsfähigkeit Stück für Stück wieder und verbesserst Deine Konzentrationsfähigkeit.
  • Du baust Stress sowie Frust ab und stärkst Dein Immunsystem. Regelmäßig angewandt, kann Yoga helfen Angstzustände zu verringern und depressive Symptomatiken günstig zu beeinflussen.

Die Teilnahme an diesem Kurs setzt ein Vorgespräch (gerne auch telefonisch/ per Mail) voraus, damit die Stunden Dich bei der Vielfalt an möglichen Symptomen so gut wie möglich unterstützen können. Bitte beachte, dass wir mit diesem Kurs helfen möchten, die Versorgungslücke für Long/Post-Covid-Patienten zu schließen. Er ist jedoch kein Ersatz für eine Behandlung beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.

Du hast vorab Fragen? Wir sind für Dich da! Schreibe uns einfach eine Mail mit Deinem Anliegen.

Aktuelle Kursblöcke:

05.09.2022 bis 24.10.2022 (8x) , immer montags von 17:30 – 18:30 Uhr sowie 07.09.2022 bis 26.10.2022 (8x), immer mittwochs von 10:30 – 11:30 Uhr

Bei entsprechender Nachfrage kann der Kurs auch hybrid (vor Ort UND online via Zoom) abgehalten werden.

Du bist dabei? Hervorragend! Buche dich gleich über unseren Kursplan für unseren ersten Kursblock ein. Im Anschluss an Deine Anmeldung werden wir Dich hinsichtlich des Vorgesprächs kontaktieren.